Crossroad(s) sind große Straßenkreuzungen in der Einöde Amerikas. Es sind Orte der Begegnungen, des Austauschs und der Entscheidung, in welche Richtung man seinen Weg fortsetzt. Crossroad(s) heißt aber auch übersetzt “Kreuzweg” und ist ein Hinweis darauf, seinen Weg mit Gott weiterzugehen.

Tania, GesangMicha, Keyboard und GesangDietmar, Akustik- und E-GitarreChris, E-BassRalle, Schlagzeug und Percussion

Crossroad(s) die Band

Willkommen
Termine
CD und Musik
Biographie
Presse
Team
Gästebuch
Links
Buchung
Kontakt
Impressum
CR-Intern

Presse
2003 2004 2005 2006 2007
25.05.2007 - Stimbergzeitung


Viele Chöre wollen Zuhörer erfreuen

KONZERTE. So viele unterschiedliche Chöre waren in Oer-Erkenschwick schon lange nicht mehr zu hören. Es folgt ein kleiner Fahrplan, der einen Überblick über die musikalischen Veranstaltungen der nächsten Tage liefert: -

Los geht es am kommenden Samstag, 26. Mai - , in der Pfarrkirche St. Josef. Die beiden Chöre aus St. Marien und St. Josef, die bereits seit einiger Zeit gemeinsam proben, werden ab 17 Uhr an der Otto-Hue-Straße zu hören sein. Es ist ein ökumenisches Konzert, da auch der Kirchenchor der evangelischen Gemeinde zu Gast ist.

Die genannten drei Sangengruppen sind auch zwei Tage später zusammen im Einsatz. Sie begleiten ab 11 Uhr den ökumenischen Freiluft-Gottesdienst am Pfingstmontag auf der Wiese bei "Mutter Wehner". Den Gottesdienst leiten Pfarrerin Christiane Zina und Pastor Clemens Kreiss.

Zu einem Konzert lädt am Samstag, 2. Juni - , der Projektchor der evangelischen Kirchengemeinde. Wie bereits berichtet, nehmen die Mitstreiter um Kirchenmusiker Michael Schulze am Kirchentag in Köln (6. bis 10. Juni) teil. Um 18 Uhr können Besucher in der Johanneskirche kostenlos die einzelnen Stücke hören, die während der drei Auftritte in der Domstadt gespielt werden. Auch die Band "Crossroad(s)" ist mit von der Partie.

Am Sonntag, 17. Juni - , ist in der Johanneskirche ein besonderes Projekt geplant. Dann werden nicht nur Oer-Erkenschwicker einige Lieder anstimmen, sondern auch Gäste aus Waltrop. Auftreten werden: der evangelische Kirchenchor, der Projektchor, der Gospelchor "Joyful Voices", der evangelische Kirchenchor Waltrop, der evangelische Kinderchor Waltrop, ein Gospelchor aus der Ostvestgemeinde und die Band "Crossroad(s)". Das Konzert beginnt um 17 Uhr in der Johanneskirche (Goethestraße). Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

Freitag, 25. 05. 2007  |  Quelle: Stimbergzeitung Oer-Erkenschwick

+++Neue Termine für 2013: 22.06.2013: Gemeindefest an der Johanneskirche Oer-Erkenschwick+++14.12. Weihnachtskonzert in der Friedenskirche Oer-Erkenschwick+++

Konzert

Aktuell

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Jahr 2014

Rückblick

Musical Noah

Social Media:
Crossroad(s) findet Ihr nun auch auf Facebook und Twitter
Info
Was bedeutet Sakrorock?
<<mehr...>>