Crossroad(s) sind große Straßenkreuzungen in der Einöde Amerikas. Es sind Orte der Begegnungen, des Austauschs und der Entscheidung, in welche Richtung man seinen Weg fortsetzt. Crossroad(s) heißt aber auch übersetzt “Kreuzweg” und ist ein Hinweis darauf, seinen Weg mit Gott weiterzugehen.

Tania, GesangMicha, Keyboard und GesangDietmar, Akustik- und E-GitarreChris, E-BassRalle, Schlagzeug und Percussion

Crossroad(s) die Band

Willkommen
Termine
CD und Musik
Biographie
Presse
Team
Gästebuch
Links
Buchung
Kontakt
Impressum
CR-Intern

Presse
2003 2004 2005 2006 2007
20.04.2007 - Stimbergzeitung


Ausmarsch zur Einweihung

Rapen. Nur sechs Monate hat es gedauert bis zur Fertigstellung des Anbaus am Rapener Schützenhaus. Am kommenden Samstag wird nun kräftig gefeiert. -

"Wir können froh sein, der Bevölkerung ein solch tolles Schützenhaus präsentieren zu können", meint Wolfgang Höntzsch, Vorsitzender der Rapener Schützengilde.

Die Feier findet am Samstag, 21. April, ab 12 Uhr am Schützenhaus auf dem Hof der Clemens-Höppe-Schule statt. Musikalisch wird die Veranstaltung vom Vestischen Blasorchester begleitet.

Um 15.30 Uhr treten die Gildenmitglieder zu einem Ausmarsch am Schützenhaus an. Die Musiker des Spielmannszuges aus Datteln-Natrop begleiten die Schützen auf ihrem Zug durchs Dorf. Nach dem Umzug gibt es Livemusik am Schützenhaus mit der Band "Crossroad(s)" sowie einem DJ.

Für das leibliche Wohl der Gäste ist bestens gesorgt. Leckeres vom Grill lockt ebenso wie Gulaschsuppe und Köstlichkeiten aus der Cafeteria - alles zu zivilen Preisen. Auf die kleinen Besucher warten eine Hüpfburg und weitere Überraschungen.

Freitag, 20. April 2007  |  Quelle: Stimbergzeitung Oer-Erkenschwick

+++Neue Termine für 2013: 22.06.2013: Gemeindefest an der Johanneskirche Oer-Erkenschwick+++14.12. Weihnachtskonzert in der Friedenskirche Oer-Erkenschwick+++

Konzert

Aktuell

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Jahr 2014

Rückblick

Musical Noah

Social Media:
Crossroad(s) findet Ihr nun auch auf Facebook und Twitter
Info
Was bedeutet Sakrorock?
<<mehr...>>